Sonntags ein Menü – Unsere Auswahl an afrikanischen und klassisch-regionalen Speisefolgen

Sie können sich bis zur letzten Minute entscheiden: Wenn Sie am Sonntagmittag in unserem Restaurant sitzen, finden Sie unsere beliebten afrikanischen Gerichte auf der Menükarte, außerdem auch bodenständig niederrheinische Küche, gerne modern interpretiert. Behagt Ihnen der Duft nach einer zünftigen Roulade eher, der Ihnen um die Nase streicht? Oder lassen Sie sich von der überraschend vorbeiziehenden Note Mango mit Ingwer dazu verführen, ein Samosa-Menü zu bestellen, verfeinert mit einem unserer frischen Chutneys? Sie finden bei uns Sauerbraten neben Strauß, Kartoffel neben Couscous und ein Bananen-Dattel-Sesam-Chutney neben einer klassischen Tomatensoße auf der Karte. Wir haben immer mindestens ein vegetarisches Gericht auf der Menüauswahl, die wir regelmäßig saisonal und bei Neukreationen der Köchin anpassen.

Unsere sonntäglichen Dreigangmenüs machen rundum wohlig satt mit einer Suppe, einem Hauptgang und einem Dessert für den krönenden Abschluss. Oder Sie bleiben gleich noch für den hausgebackenen Kuchen, den wir Ihnen am Wochenende anbieten.

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung entgegen. Oder Sie entscheiden sich einfach spontan, zu uns zu kommen.