Skip to main content

Afrikanische Kochkurse

Coronaschutz-Hinweise

diese Regelungen gelten bei unseren Kochkursen bis auf weiteres:

Stand: 23.11.2021

 2G-REGEL

Bitte beachten Sie, dass wir ab dem 24. NOVEMBER 2021 nur Personen die den sog. "2G-STATUS" haben zu unseren Kochkursen zulassen dürfen:
[GEIMPFT] - ein vollständiger Impfschutz muss vorliegen
[GENESEN] - ein Nachweis über eine überstandene Coronainfektion

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht für uns an oberster Stelle. Wir sind für Sie da und geben unser Bestes und bitten Sie herzlich um Ihre Mithilfe. Unter Beachtung und Einhaltung eines von der Landesregierung vorgeschriebenen und von uns ausgearbeiteten Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes möchten wir Ihnen den Aufenthalt bei unseren Kochkursen so angenehm wie möglich gestalten:

  • Pro Kochkurstag können max. 10 Teilnehmer zugelassen werden.
  • Unsere Gäste sind gehalten bei Betreten des Restaurants und/oder der Küche Ihre Hände zu waschen und zu desinfizieren - entsprechende Waschgelegenheiten und Desinfektionsmittelspender halten wir bereit.
  • Die allgemeinen Regeln zum Abstand halten werden empfohlen.
  • Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in der Küche während des Kurses wird empfohlen - ist aber nicht verpflichtend.
  • Arbeits- und Sitzplätze werden zugeteilt, die Arbeitsplätze sind nach jedem Arbeitsgang zu desinfizieren.
  • Vorbereitete Speisen sind sofort abzudecken, Getränke dürfen nur geschlossen abgestellt werden.
  • Hand- und Armschmuck muss vor dem Kurs abgelegt werden.
  • Die allgemeinen Hygienevorschriften für den Umgang mit Lebensmitteln sind einzuhalten.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Familie Mühlenbrock und das ganze Team

 

zurück